Februar 2021

 

Futter!!!

 

Bitte helfen Sie uns, die Tiere weiterhin zu versorgen!

Januar 2021

 

Erzurum (Osttürkei)

 

Diese Mami mit ihren Babies wurde in Erzurum gefunden.....

Januar 2021

 

Erzurum (Osttürkei)

 

Überall in Anatolien ist es bitterkalt (z. Zt. -28°C), die Hunde und Katzen erfrieren, verhungern.  Wenn sie kein Futter finden, haben sie keine Chance bei dieser Witterung.

Wir kümmern uns um Futter, soviel wir können, aber das ist bei so vielen Tierchen wirklich ein Tropfen auf den sehr heißen Stein.

 

"Man kann nicht allen helfen", sagt der Engherzige und hilft keinem (Marie von Ebner-Eschenbach).

 

Helfen Sie uns bei dem Versuch, wenigstens ein bisschen zu helfen und ein wenig Leid zu lindern. Unterstützen Sie die Tiere mit Ihrer Spende!

Januar 2021

 

Erzurum (Osttürkei)

 

Diese Katze wurde völlig entkräftet in Erzurum (Osttürkei) gefunden. Wir haben sie zum Tierarzt bringen lassen. Bei ihr wurde eine Nierenerkrankung festgestellt, so dass sie nun Diätfutter fressen muss. Dieses Futter gibt es nur beim Tierarzt und es kostet in der Türkei ein Vielfaches des Preises in Deutschland. Außerdem muss sie noch kastriert werden, aber zunächst soll sie sich auf ihrer Pflegestelle erholen.

 

Wir brauchen wirklich dringend Unterstützung bei den Tierarztkosten und bei den immensen Kosten des Diätfutters!

Spendenkonto

Dortmunder Volksbank eG
Zweigstelle Waltrop

Konto:   6405 085 900

BLZ:      441 60014

BIC:       GENODEM1DOR

 

IBAN:   DE18 4416 0014 6405 0859 00 

Wir sind berechtigt, für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbe- stätigungen (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen!  

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (sogen. Spendenquittung) benötigen:
Bitte geben Sie mit der Überweisung Ihre vollständige Adresse an, da uns diese nicht mitgeteilt wird. Alternativ senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Angaben.

Spenden über PayPal

Kontakt

LichtBlicke für Tiere e.V.

 

E-Mail schreiben

 

Impressum