Neues aus Batman

Herr Şehmus Yılmaz und sein Verein haben erreicht, dass ca. 40 Plakate Batman schmücken und zum Welt-Tierschutztag der Bevölkerung nahegebracht wird, dass Tiere ihren Schutz und ihre Fürsorge brauchen.

 

Nach dem Opferfest, das leider überhaupt stattfindet und auch noch an diesem Tag begann, sollte auch unsere Kastrationsaktion starten.

Wir danken allen Spendern ganz herzlich, dass sie es ermöglicht haben.

Unser Dank geht auch an den Bürgermeister von Batman, Herrn Sabri Özdemir, und seinen Stellvertreter, Herrn Gülistan Akel, die von der Kastrationsaktion sehr angetan sind und die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, und an den leitenden Direktor des Veterinäramtes, Herrn Azad Çiftçi, der ein Fahrzeug bereitstellt, um die Tiere zur Kastration zu befördern.


Leider müssen wir mit der Kastrationsaktion warten, da die politische Situation in Batman eskaliert ist. Das Amt des Gouverneurs hat bis auf Weiteres eine Ausgangssperre über die Stadt verhängt.
Darunter haben natürlich auch die Tiere sehr zu leiden, die vorerst auch nicht mit Futter versorgt werden können.

Update 09. Oktober 2014

 

 

 

 

"Nicht Kobane, sondern Batman ist gefallen", ist heute in der Zeitung von Batman zu lesen.

Die Straßentiere finden hier und in anderen Orten, wie z.B. Diyarbakır, in denen Straßenkämpfe stattfinden undn Ausgangssperre verhängt wurde, nichts Essbares auf den Straßen, da auch die Müllcontainer entfernt wurden.
Sie sind dringend auf Futterspenden angewiesen.

 

Wir haben heute früh mit einem der Tierärzte des Kastraionsteams in Tatvan telefoniert, nach einem Gespräch mit dem Leiter des Veterinäramtes in Batman wurde uns verkündet, dass die Kastrationen bis auf Weiteres verschoben werden müssen, da dort und auch in anderen Orten Chaos und für die Menschen katastrophale Zustände herrschen würden.

 

Mal wieder sind die Tiere auch die Leidtragenden.

Spendenkonto

Volksbank eG Waltrop 

Konto:   6405 085 900

BLZ:      426 617 17

BIC:       GENODEM1WLW

IBAN:     DE54 4266 1717 6405 0859 00

Wir sind berechtigt, für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbe- stätigungen (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen!  

Wenn Sie eine Zuwendungsbe- stätigung (sogen. Spendenquittung) benötigen:
Bitte geben Sie mit der Überweisung Ihre vollständige Adresse an, da uns diese nicht mitgeteilt wird. Alternativ senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Angaben.

 

Spenden über PayPal

Kontakt

LichtBlicke für Tiere e.V.

 

E-Mail schreiben

 

Impressum