Missy

Missy war mal eine 6-7 Monate junge Hündin mit vier gesunden Beinen. Sie schlug sich durch die Straßen Istanbuls, um zu überleben. Bis die Hundefänger der Gemeinde sie einfingen, sie ins Tierheim brachten, damit sie kastriert, geimpft und mit einem Ohrclip versehen wieder auf die Straße gesetzt werden sollte. So weit ist es okay, aber diese Hunde werden fast niemals in ihrem Revier ausgesetzt, in der Gegend, in der sie überlebt haben und die sie kennen. Missy wurde vermutlich wie üblich in den Wäldern von Istanbul ausgesetzt.
Auf jeden Fall überließ man auch sie ihrem Schicksal, dort wo sie sich nicht auskannte und ein paar Tage später wurde sie in dem Zustand wie unten auf dem Foto von den Hundefängern wieder ins Tierheim eingeliefert und ihr Bein mußte sofort amputiert werden..

 

Vielleicht ist sie unter einen Wagen geraten, vielleicht waren es andere Hunde, vielleicht, vielleicht..
Nur Missy weiß, was sie erleiden mußte. Nun wird sie auf 3 Beinen durchs Leben gehen müssen und ich suche für diese liebe und freundliche Hündin ebensolche Menschen, mit denen sie es kann.
Missy ist mittlerweile 1,5 Jahre. Sie ist verträgt sich bestens mit allen Artgenossen.
Sie ist menschenbezogen und dankbar für jeden nur freundlichen Blick.

 

Missy hat ein Zuhause gefunden.

Spendenkonto

Dortmunder Volksbank eG
Zweigstelle Waltrop

Konto:   6405 085 900

BLZ:      441 60014

BIC:       GENODEM1DOR

 

IBAN:   DE18 4416 0014 6405 0859 00 

Wir sind berechtigt, für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbe- stätigungen (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen!  

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (sogen. Spendenquittung) benötigen:
Bitte geben Sie mit der Überweisung Ihre vollständige Adresse an, da uns diese nicht mitgeteilt wird. Alternativ senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Angaben.

Spenden über PayPal

Kontakt

LichtBlicke für Tiere e.V.

 

E-Mail schreiben

 

Impressum