Olive

Dieses 25 cm kleine, zuckersüße Kerlchen, ich habe ihn Olive genannt, sitzt in Istanbul bei einem Tierarzt in der Todeszelle. Unsere Blicke haben sich getroffen, ich sah die Lebensfreude und Fröhlichkeit in seinen Augen, aber auch ein wenig Traurigkeit, Angst und Hoffnungslosigkeit. Er hoppelte herum in seiner Zelle, als ich ihn ansprach und wollte spielen und auf den Arm genommen werden.


Sein Besitzer hat ihm mit einem Stock auf die Wirbelsäule geschlagen und weil danach seine Hinterbeine gelähmt waren, hat er ihn ins Tierheim gebracht und von dort wurde er beim Tierarzt zum Einschläfern abgegeben.
Der Kleine ist erst 4-5 Monate jung und sitzt in einem Käfig und wartet in diesem Käfig auf seinen Tod.
Ich nahm ihn auf den Arm, drückte und streichelte ihn. Seine Augen strahlten, er freute sich so sehr und leckte meine Hände ab. Er war ausgehungert nach Liebe und Streicheleinheiten.


Olive ist ein unglaublich freundliches, verschmustes und verspieltes Hundchen.
Ich habe ihm versprochen, daß ich ihm helfe, daß er ganz bestimmt in Deutschland ein Zuhause
bei ganz lieben Menschen bekommen wird. Ich glaube, er hat das verstanden und wir wollen beide ganz fest daran glauben. Um mein Versprechen einhalten zu können, brauche ich Hilfe. Ich brauche Menschen, die ihn ganz doll lieb haben können, so wie er ist. Mit einem Wägelchen käme er prima zurecht. Das kann ich ihm schnell besorgen, aber so einfach kein Zuhause, damit Olivchen weiterleben darf.
Ich hoffe so sehr, daß irgendwo hier der Mensch ist, der ihm die Chance gibt am Leben zu bleiben.

Olive setzt sofort Kot und Urin ab, wenn er morgens aus seinem Käfig genommen und hingestellt wird.

Wenn es diesen Menschen gibt, der es sich wirklich richtig gut überlegt hat und Olive ein Zuhause bieten möchte, mit ihm umgehen und ihn lieb haben kann, sich mit ihm beschäftigen und ihm zeigen möchte, wie schön auch ein behinderter Hund leben kann, melden Sie sich bitte bei mir. 

Banu Knüppel

 

Olive hat sein Zuhause gefunden und heißt jetzt Blümchen.
Er hat einen Rollwagen bekommen, und wir wünschen ihm, seinen Menschen und seinen neuen Kumpels eine glückliche gemeinsame Zukunft.

Spendenkonto

Volksbank eG Waltrop 

Konto:   6405 085 900

BLZ:      426 617 17

BIC:       GENODEM1WLW

IBAN:     DE54 4266 1717 6405 0859 00

Wir sind berechtigt, für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbe- stätigungen (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen!  

Wenn Sie eine Zuwendungsbe- stätigung (sogen. Spendenquittung) benötigen:
Bitte geben Sie mit der Überweisung Ihre vollständige Adresse an, da uns diese nicht mitgeteilt wird. Alternativ senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Angaben.

 

Spenden über PayPal

Kontakt

LichtBlicke für Tiere e.V.

 

E-Mail schreiben

 

Impressum